Schulbegleitung

Tobias weiß nicht, was seine Lehrerin will. Was soll er aufschreiben? Wo ist sein Heft? Und warum haben ihn die anderen Kinder in der letzten Pause nicht mitspielen lassen?

Unsere 24 Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter unterstützen Kinder wie Tobias: Kinder, die psychisch belastet sind und teilweise auch eine körperliche oder geistige Behinderung haben. Diese Kinder brauchen eine individuelle Begleitung, um eine reguläre Schule zu besuchen.

Wir zeigen Kindern mit Autismus, ADHS oder aggressivem Verhalten, wie auch sie den Schulalltag bewältigen können. Im Idealfall gelingt es uns gemeinsam mit Lehrkräften, Eltern und weiteren Akteuren wie Therapeuten, dass die Kinder ohne Schulbegleitung in die Schule gehen können und sich dort wohl fühlen.

Wir führen unsere Schulbegleitungen im Auftrag der Jugendämter im Raum Landshut und des Bezirks Niederbayern seit dem Jahr 2015 durch. Es handelt sich um eine Eingliederungshilfe nach § 35a des achten Sozialgesetzbuchs (SGB VIII). Die Kosten werden von den Jugendämtern bzw. dem Bezirk übernommen.

Sie suchen eine Schulbegleitung für Ihr Kind? Karin Kindsmüller gibt Ihnen gerne Auskunft.


Kontakt


Karin Kindsmüller
Dipl.-Sozialpädagogin (FH)
Leiterin Schulbegleitung
0871 92343 28
karin.kindsmueller@kjsw.de

DU FINDEST UNS AUCH AUF FACEBOOK