Stellen

Aktuelle Stellenangebote

Das KJSW Landshut sucht an der MITTELSCHULE ALTDORF befristet ab sofort  einen Sozialpädagogen, Meister, Fachwirt, Techniker m/w/d in Teilzeit  für den Bereich Berufseinstiegsbegleitung
 
Als Berufseinstiegsbegleiter-/in kümmern Sie sich vor allem um Fragen des Übergangs in die Berufsausbildung. Sie helfen bei der Berufsorientierung, den Bewerbungsunterlagen, bei der Vermittlung in Praktika und bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Begleitung von Schülern im Übergang Schule-Ausbildung
  • Dokumentation und Berichtswesen
  • Umsetzung der im Förderplan festgelegten Ziele und Maßnahmen
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Praktika


Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Bachelor oder vergleichbar)
  • oder ein abgeschlossenes Pädagogikstudium mit Ergänzungsfach Sozialpädagogik,   Sonderpädagogik oder Jugendhilfe
  • oder sind Meister/in, Fachwirt/in, Techniker/in mit mind. 2-jähriger Berufserfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen und einer mindestens einjährigen Führungserfahrung bzw. Ausbildungserfahrung in den letzten 5 Jahren sowie praktische Erfahrung in der dualen Ausbildung

 Wir bieten:

  • einen interessanten, verantwortungsvollen, vielseitigen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach AVR Caritas plus betriebliche Altersversorgung
  • zusätzliche, attraktive Sozialleistungen wie z.B. Beihilfe

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Gerne steht Ihnen bei Fragen Frau Sandra Huber, Bereichsleiterin der Berufseinstiegsbegleitung zur Verfügung.

Kontakt:
Sandra Huber, Katholisches Jugendsozialwerk (KJSW) Landshut, Ritter-von-Schoch-Str. 1, 84036 Landshut, 0871 4309809-23, sandra.huber@kjsw.de, www.kjsw-landshut.de
________________________________________________________________________________
Das KJSW Landshut sucht ab 01.02.2022 für den Bereich Hauswirtschaft 
zwei Mitarbeiter/innen in der Hausreinigung (m/w/d) in Teilzeit (bis ca. 35 Std./Woche) oder Vollzeit

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Tägliche Unterhaltsreinigung (Bewohnerküchen, Sanitärräume etc.)
  • Grundreinigung und Unterhaltsreinigung von Bewohnerzimmern
  • Vorschriftsmäßige Reinigung der zugeteilten Bereiche
  • Anleitung und Aufsicht von Auszubildenden und Praktikanten/innen
  • Sicherstellen von Sauberkeit und Ordnung
  • Beachtung der Vorschriften zur Arbeitssicherheit, Einhaltung der Hygienevorschriften, Umweltschutz u.a.
  • Bedienen von Maschinen und Geräten
 Sie verfügen über:
  • eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Hauswirtschaft und haben Erfahrung in der Reinigung
  • eine positive Ausstrahlung und haben einen freundlichen und verständnisvollen Umgang mit Bewohnern und Auszubildenden
  • Teamfähigkeit und Ehrlichkeit
  • Flexibilität, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit 
  • Körperliche Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • gute Deutsch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsarbeit (in Ausnahmefällen)
 Wir bieten:
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Vergütung nach AVR Caritas plus betriebliche Altersvorsorge
  • regelmäßige Arbeitszeit (Montag bis Freitag)
  • Zusätzliche attraktive Sozialleistungen (z.B. Beihilfe)
  • Arbeitskleidung wird zur Verfügung gestellt
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, der zum Einstieg auf 1 Jahr befristet ist
  • ein angenehmes Betriebsklima mit der Aussicht auf eine langfristige Zusammenarbeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Gerne stehen Ihnen bei Fragen Frau Irmgard Kerscher, Leitung Hauswirtschaft oder Frau Silvia Augustin, Stellvertretende Leitung zur Verfügung.

Kontakt:
Katholisches Jugendsozialwerk (KJSW) Landshut, Ritter-von-Schoch-Str. 1, 84036 Landshut, www.kjsw-landshut.de, Frau Kerscher, e-mail: hw-la@kjsw.de
________________________________________________________________________________

Das Kath. Jugendsozialwerk Landshut sucht ab sofort für den Bereich der Therapeutischen Wohngruppen (TWG) tatkräftige Unterstützung:
1 Sozialpädagoge/Erzieher (m/w/d) - 35 Std./Woche - als Elternzeitvertretung


Zu Ihren Aufgaben gehören::

  • Stationäre Jugendhilfe - Gruppendienst 24/7 in gemischt geschlechtlicher Kleingruppe mit 7 Jugendlichen (14-21 J.),
  • Alltagsbegleitung und zielorientierte Unterstützung des Klientenkreises §§ 34,35a SGB VIII

Sie verfügen über:

  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • teamorientiertes Arbeiten
  • fachliche Kompetenz und Fortbildungsbereitschaft
  • gute Kenntnisse am PC/ im Dokumentations- und Berichtswesen
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Führerschein Kl. B und natürlich Spaß an der pädagogischen Arbeit mit unseren Jugendlichen!

Wir bieten:

  • Vergütung nach AVR Caritas plus betriebliche Altersversorgung
  • attraktive Sozialleistungen wie z.B. Beihilfe
  • einen interessanten, verantwortungsvollen, vielseitigen Arbeitsplatz
  • interne Fallsupervision
  • regelmäßige Teamsitzungen in einem multiprofessionellen und humorvollen Team
  • und vor allem ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit beruflichen Perspektiven!
     
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung !
Gerne steht Ihnen bei Fragen Frau Katrin Pflügler, Bereichsleitung TWG, zur Verfügung.

Kontakt:
Katholisches Jugendsozialwerk (KJSW) Landshut, Ritter-von-Schoch-Str. 1, 84036 Landshut, www.kjsw-landshut.de, Frau Katrin Pflügler, e-mail: bereichsleitung.twg@kjsw.de, Tel.: 0871/ 923 43 24

__________________________________________________________________________________

Das Kath. Jugendsozialwerk Landshut sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) (Erzieher, Sozialpädagoge) für das Jugendwohnheim Landshut, Umfang 30-39 Std./Woche, zur Betreuung von Jugendlichen

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Angebot freizeitpädagogischer Maßnahmen
  • Netzwerkarbeit:
    • Intern: mit anderen Fachbereichen im Haus, z.B. Jugendmigrationsdienst und Sprach- und Kulturmittler, Berufseinstiegsbegleitung
    • Extern: Jugendamt, Vormünder, Eltern, Schulen und andere Netzwerkpartner
  • Einzel- und gruppenpädagogische Angebote
  • Bezugsarbeit
  • Administrative Aufgaben

Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung
  • Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Jugendlichen
  • Kreativität
  • Bereitschaft zum Schichtdienst (Wechsel zwischen Früh- und Spätdienst, im Monat ca. 3 Nachtdienste)

Wir bieten:

  • einen interessanten, verantwortungsvollen, vielseitigen Arbeitsplatz
  • Anbindung an ein erfahrenes Team
  • Vergütung nach AVR Caritas plus betriebliche Altersversorgung
  • attraktive Sozialleistungen wie z.B. Beihilfe

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung !
Gerne steht Ihnen bei Fragen Frau Friederike Appold, Bereichsleitung Jugendwohnheim Landshut, zur Verfügung.

Kontakt:
Katholisches Jugendsozialwerk (KJSW) Landshut, Ritter-von-Schoch-Str. 1, 84036 Landshut, www.kjsw-landshut.de, Frau Friederike Appold, e-mail: friederike.appold@kjsw.de, Telefon: 0871/92343-32
_________________________________________________________________________________

Das Kath. Jugendsozialwerk Landshut sucht ab 01.10.2021 einen Sozialpädagogen m/w/d (Diplom/Bachelor/Master) für die Gemeindejugendpflege in Wörth a.d.Isar im Umfang von 19,5 Wochenstunden


Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Sicherstellen von Rahmenbedingungen, dass sich Jugendarbeit in der Gemeinde gut entwickeln kann
  • Leitung der Jugendtreffs, Beteiligungsangebote für Kinder und Jugendliche
  • Einzelfallhilfe, offenes Beratungsangebot
  • Gemeinwesenarbeit, Ansprechpartner für kinder- und jugendrelevante Themen
  • Zusammenarbeit, Vernetzung mit den regionalen Partnern
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung
  • Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit

Sie verfügen über:

  • Ein abgeschlossenes Studium (Sozialpädagogik / Soziale Arbeit)
  • Kenntnisse der Methoden Sozialer Arbeit
  • Berufserfahrung in der sozialpädagogischen Einzelfall- und Familienhilfe
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Professionen
  • Führerschein

Wir bieten:

  • einen interessanten, verantwortungsvollen, vielseitigen Arbeitsplatz
  • Anbindung an ein erfahrenes Team und eine zusätzliche Einbindung über die örtlichen kommunalen Fachbeauftragten
  • Vergütung nach AVR Caritas plus betriebliche Altersversorgung
  • attraktive Sozialleistungen wie z.B. Beihilfe

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung !

Kontakt: bewerbungen-landshut@kjsw.de
Katholisches Jugendsozialwerk (KJSW) Landshut, Ritter-von-Schoch-Str. 1,
84036 Landshut, www.kjsw-landshut.de

______________________________________________________________________________

Das KJSW Landshut sucht für den Bereich offene Ganztagsschulen an der Mittelschule St. Wolfgang
ab sofort

Kinderpfleger/ Erzieher (m/w/d)

Die offene Ganztagsschule bietet eine Betreuung für Kinder ab den fünften Klassen an. Schwerpunkte sind hier die Begleitung beim Mittagessen, die Betreuung während der Hausaufgaben, sowie die Gestaltung der Freizeit. Die Betreuung wird im Zeitraum von Montag bis Donnerstag von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr angeboten. Hinzu kommen regelmäßige Teamsitzungen.
Ab September 2021 setzten wir das Konzept des „inklusiven Ganztages“ an beiden Schulen um. Unsere Kinder haben unterschiedliche Förderbedarfe und soziale, sowie kulturelle Hintergründe. Daher sind wir auf der Suche nach Fachkräften, die das Prinzip der Wertschätzung von Unterschieden, in Form einer differenzierte Lernbegleitung und der Gestaltung des Alltages in heterogenen Gruppen mit realisieren.
 
Zu Ihren Aufgaben gehören
•   Begleitung der Schüler beim Mittagessen
•   Unterstützung bei den Hausaufgaben
•   Gestaltung der Freizeit und Durchführung von Workshops
•   Zusammenarbeit mit Eltern und Schule
 
Sie verfügen über
•   eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung und grundlegendes pädagogisches Wissen
•   Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität
•   ausgeprägte kommunikative, und soziale Kompetenz
•   Spaß und Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen

Wir bieten
•   einen interessanten, verantwortungsvollen, vielseitigen Arbeitsplatz
•   freie Zeit während der Schulferien
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Gerne steht Ihnen bei Fragen Frau Maria Beiderbeck, Koordinatorin der offenen Ganztagsschulen zur Verfügung.
 
Kontakt:
Maria Beiderbeck, Ritter-von-Schoch-Straße 1, 84036 Landshut, Tel. 0871 92343-36,
Fax. 0871 92343-20, Email: maria.beiderbeck@kjsw.de
_______________________________________________________________________________
 

Das KJSW Landshut sucht für den Bereich offene Ganztagsschulen an der Mittelschule St. Wolfgang ab sofort pädagogische Betreuungskräfte (m/w/d) in Teilzeit


Die offene Ganztagsschule bietet eine Betreuung für Kinder ab den fünften Klassen an. Schwerpunkte sind hier die Begleitung beim Mittagessen, die Betreuung während der Hausaufgaben, sowie die Gestaltung der Freizeit. Die Betreuung wird im Zeitraum von Montag bis Donnerstag von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr angeboten. Hinzu kommen regelmäßige Teamsitzungen.

Sie verfügen über
•   grundlegendes pädagogisches Wissen
•   Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität
•   ausgeprägte kommunikative, und soziale Kompetenz
•   Spaß und Interesse an der Arbeit mit Jugendlichen

Zu Ihren Aufgaben gehören

•   Begleitung der Schüler beim Mittagessen
•   Unterstützung bei den Hausaufgaben
•   Gestaltung der Freizeit und Durchführung von Workshops
•   Zusammenarbeit mit Eltern und Schule
 
Wir bieten
•   einen interessanten, verantwortungsvollen, vielseitigen Arbeitsplatz
•   freie Zeit während der Schulferien
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Gerne steht Ihnen bei Fragen Frau Maria Beiderbeck, Koordinatorin der offenen Ganztagsschulen zur Verfügung.
 
Kontakt:
Maria Beiderbeck, Ritter-von-Schoch-Straße 1, 84036 Landshut, Tel. 0871 92343-36,
Fax. 0871 92343-20, Email: maria.beiderbeck@kjsw.de
 ______________________________________________________________________________

Das KJSW Landshut sucht ab 01.02.2021 für die Therapeutischen Wohngruppen/
den Psychologischen Fachdienst in Vollzeit

eine/n Psychologen (Dipl./BA/MA) - m/w/d


Die TWG Landshut besteht als Bereich seit 1995, in enger Zusammenarbeit mit dem Bezirkskrankenhaus Landshut. Wir betreuen ganzjährig im Gruppendienst (24/7) zwei Kleingruppen von je sieben Jugendlichen (14-21 Jahre, m/w), die dem Personenkreis der §§ 34,35a SGB VIII zuzuordnen sind.

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Psychologiestudium (Berufliche Vorerfahrung/Approbation nicht zwingend erforderlich)
  • Freude an der Übernahme von Verantwortung
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten und Handeln
  • Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst
  • fachliche Kompetenz und Fortbildungsbereitschaft
  • Kenntnisse am PC und im Berichts- und Dokumentationswesen
  • Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Führerschein Kl. 3
    ...  und natürlich Spaß an der pädagogischen Arbeit mit unseren Jugendlichen!

Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • bereichsübergreifender Psychologischer Fachdienst u. a. für sozialpädagogische Fachkräfte in der ambulanten Familienhilfe
  • psychologische Beratung im Rahmen kontinuierlicher Eltern- und Familienarbeit
  • Intervention und Fallverlaufsplanungen, intensivtherapeutische sowie pädagogische Einzel- und Gruppenarbeiten
  • Teilnahme an der 14-tägigen Fallsupervision
  • fachliche Anleitungsgespräche zu psychologischen Fragestellungen
  • fallbezogene Zusammenarbeit mit ErzieherInnen und SozialpädagogInnen im Bezugsbetreuersystem: Begleitung des Maßnahmenverlaufs, fallbezogene Supervision von Bezugsarbeit und Unterstützung bei Erziehungs-/ Förderungsplanung
Wir bieten:
  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in multiprofessionellen Teams
  • eine wertschätzende, respektvolle und partizipative Grundhaltung
  • Anbindung an ein erfahrenes Team
  • Vergütung nach AVR Caritas plus betriebliche Altersversorgung
  • attraktive Sozialleistungen wie z.B. Beihilfe

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Gerne steht Ihnen bei Fragen Frau Katrin Pflügler zur Verfügung.

Kontakt:
Kath. Jugendsozialwerk München e.V., Therapeutische Wohngemeinschaft Landshut
z.Hd.: Fr. Katrin Pflügler, Ritter-von-Schoch-Straße 1, 84036 Landshut
E-Mail: bereichsleitung.twg@kjsw.de
Tel.: 0871/ 923 43 24, Fax: 0871/ 923 43 20
______________________________________________________________________________