Kunst in den Alltag - Alltag in die Kunst


Die Kinder wollten wissen: "Bin ich auch Kunst?"  Auf dem Cd Deckel allemal, aber auch als Video >>> | Alltag in die Kunst.

Vom November 2015 bis Juni 2016 nehmen zwölf Kinder der Mittelschule Ergolding an dem Workshop "Kunst in den Alltag - Alltag in die Kunst" teil. Die Kinder drehen einen Video, beschäftigen sich mit der Abgrenzung von Kunstwerken und Alkltagsgegenständen und erstellen selbst Kunstwerke. Im Rahmen des Projekts besuchen die Kinder das Skulpturenmuseum, wo sie anhand der Werke Fritz Koenigs Gefühlsboxen basteln. 

Den Workshop führten wir zum zweiten Mal durch. Von Februar bis Juli 2015 fand er an der  Mittelschule St. Wolfgang in  Landshut statt. 


Kunstwerke der Kinder wurden auf Tassen gedruckt. Kunst in den Alltag.

Der Künstler Ehab Aziz führte den Workshop durch, der im Rahmen der offenen Ganztagsbetreuung stattfand.

Einen Video zum Workshop gibt es hier

 

Vorhergehender Workshop 2014
Symbole in Kulturen und in der Kunst


Symbole in Kulturen und Kunst. Erstellt von Kindern der offenen Ganztagsbetreuung der Realschule Landshut unter Leitung von Ehab Aziz.

Von Januar bis Juli nahmen zehn Kinder der Staatlichen Realschule an dem Workshop "Symbole in Kullturen und Kunst" teil. Der Künstler Ehab Aziz führte den Workshop durch, der im Rahmen der offenen Ganztagsbetreuung stattfand.

Zu dem Workshop und den Arbeiten der Kinder gibt es eine eigene Internetseite >>> und einen Film >>>


Im Skulpturenmuseum entdecken die Kinder unter Anleitung von Kathrin Ebermeier die Kunst Fritz Koenigs, der in seinen Werken sehr häufig Symbole verwendet.

Das Projekt wurde gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung  und dem Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler, und zwar im Rahmen des Programms "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung". Projektpartner waren die Staatliche Realschule und das Skulpturenmuseum Landshut.

Mehr Informationen zum Programm "Kultur macht stark" hier

Die offene Ganztagsbetreuung an der Realschule wird aus Mitteln des Landes Bayern und der Stadt Landshut finanziert.

Förderer

Partner Workshop 2015

Ehab Aziz >>>

 

 

Partner Workshop 2014

Kontakt

Claus Sixt
Projektkoordination
claus.sixt[ad]kjsw.de
Tel. 0871 92243 14