30.05.2018


Sozialpädagogen/eine Sozialpädagogin (Diplom/Bachelor/Master) im Bereich Jugendsozialarbeit an Schulen „JaS“

 

am Sonderpädagogisches Förderzentrum Landshut-Stadt im Umfang von 19,5 Wochenstunden

 

Das Katholische Jugendsozialwerk (KJSW) ist der größte Jugendhilfeträger im Raum Landshut. 170 Mitarbeitende leisten soziale Arbeit in vielfältigen Angeboten der stationären und ambulanten Jugendhilfe. Wir bilden aus, sichern attraktive Arbeitsplätze und Karrierechancen durch unser kontinuierliches Wachstum.

 

Jugendsozialarbeit an Schulen richtet sich an junge Menschen, die zum Ausgleich sozialer Benachteiligungen oder zur Überwindung individueller Beeinträchtigungen in erhöhtem Maße auf Unterstützung angewiesen sind.

JaS ist ein freiwilliges und vertrauliches Beratungsangebot und richtet sich an Schüler, Eltern und Lehrer.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

-  Umsetzung der JaS-Konzeption

-  Einzelfallhilfe und Krisenintervention; Beratung und Begleitung in Problemsituationen: Beratungsgespräche mit Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern

-  Sozialpädagogische Gruppenarbeit: Konzipierung und Durchführung von Maßnahmen und Projekten, die speziell an den Bedarfslagen der Zielgruppe orientiert sind

-  Weiterentwicklung und Evaluation: Erarbeitung von Konzepten zu besonderen fachlichen Herausforderungen, Evaluation der eigenen Arbeit

-  Dokumentation

-  Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit: Mitarbeit im Fachbeirat, Präsentation der JaS-Arbeit, Erstellen von Jahresberichten, Infomaterialien, Presseartikeln etc.

 

Sie verfügen über:

-  Ein abgeschlossenes Studium (Sozialpädagogik/Soziale Arbeit)

-  Kenntnisse der Methoden Sozialer Arbeit

-  Berufserfahrung in der sozialpädagogischen Einzelfall- und Familienhilfe

-  Der Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Professionen

-  Führerschein ist erwünscht

 

Wir bieten:

-  Einen interessanten, verantwortungsvollen, vielseitigen Arbeitsplatz

-  Einbindung in ein erfahrenes Fachteam und eine zusätzliche Einbindung über die örtlichen kommunalen Fachbeauftragten

-  Vergütung nach AVR Caritas plus betriebliche Altersversorgung

-  Attraktive Sozialleistungen wie z.B. Beihilfe

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Kontakt:

bewerbungen-landshut@kjsw.de

Katholisches Jugendsozialwerk (KJSW) Landshut, Marienburger Straße 7-9, 84028 Landshut, www.kjsw-landshut.de

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

                                                                                                                                                     25.06.2018

 

Mitarbeiter (m/w) für Schulbegleitungen, Vorzugsweise Erzieher (m/w) und Kinderpfleger (m/w), bei besonderer Eignung auch Laienkräfte

 

Sie begleiten Schüler/-innen während der Schulzeit im Unterricht. Ziel ist die Inklusion von Schüler/innen in den Regelunterricht. Die Schüler/-innen haben in der Regel psychische Erkrankungen wie Asperger.

 

Der Umfang der Begleitung wird von Fall zu Fall individuell festgelegt und reicht von zehn bis 30 Wochenstunden.

In den Schulferien können Überstunden abgebaut werden.

 

Wir stellen Sie auf Wunsch sozial versichert an, sofern dies vom Stundenumfang möglich ist.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Gerne steht Ihnen bei Fragen Frau Karin Kindsmüller, Leitung Schulbegleitung zur Verfügung.

 

Kontakt:

Karin Kindsmüller, Katholisches Jugendsozialwerk (KJSW) Landshut,

Marienburger Straße 7-9, 84028 Landshut, Handy: 0151-51897397

karin.kindsmueller@kjsw.de, www.kjsw-landshut.de

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

05.07.2018

 

Erzieher (m/w) oder Sozialpädagogen (m/w) (BA/MA/Dipl.) für Jugendwohnheim Landshut als Elternzeitvertretung in Vollzeit

 

Das Kath. Jugendsozialwerk München e.V., Dienststelle Landshut, bietet mit über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern individuelle Konzepte innerhalb verschiedenster Fachbereiche der Jugendhilfe und Sozialarbeit. Dabei profitieren alle Teams von bereichsübergreifenden Synergieeffekten.

 

Für das Jugendwohnheim Landshut suchen wir ab 01.09.2018 eine pädagogische Fachkraft (Erzieher/in, Sozialpädagoge/Sozialpädagogin), ggf. auch als stellvertretende Bereichsleitung, in Elternzeitvertretung.

 

Sie arbeiten als pädagogische Fachkraft mit 16-21 jährigen Jugendlichen in einem sozialpädagogisch begleiteten Wohnheim, in das auch stationäre Jugendhilfemaßnahmen integriert sind.

 

Ihr Aufgabenbereich erstreckt sich über freizeitpädagogische Maßnahmen, gruppenübergreifende Angebote, Gesprächsführung, verwaltungs- und organisatorische Aufgaben sowie die sozialpädagogische Begleitung und Betreuung einzelner Bewohner im Bezugspädagogensystem.

 

Ihr Profil:

-  Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher (m/w)/abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge (m/w)

-  Freude an der Übernahme von Verantwortung in der Organisation des gesamten Bereichs

-  Selbständiges und eigenverantwortliches Handeln,

-  Erkennen von Problemsituationen und adäquate Umsetzung von Lösungen,

-  Motivation, den Bereich Jugendwohnen eigenverantwortlich mitzugestalten und eigene Ideen einzubringen,

-  Den Teilbereich Mädchenwohnheim in Hauptverantwortung zu führen,

-  Interesse an bereichsspezifischen Abläufen und Strukturen haben,

-  Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit,

-  Belastbar, flexibel, teamfähig,

-  Wünschenswerter Weise über Erfahrungen im Bereich der Jugendarbeit verfügen.

 

Unsere Leistungen:

-  Eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team

-  Wertschätzende, respektvolle und partizipative Grundhaltung

-  Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes

-  Fortbildungsmöglichkeiten

-  Attraktive Sozialleistungen und 13. Monatsgehalt

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

 

Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich auch gerne telefonisch an Frau Strasser unter 0871/92343-13

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Jugendwohnheim Landshut

Frau Kathrin Strasser

Marienburger Str. 7-9

84028 Landshut

 

oder per e-Mail an:

kathrin.strasser@rexxxxxmoveadfasd-this.kjsw.de


------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

30.07.2018


Pädagogische Kraft im Bereich „Offene Kinder- und Jugendarbeit“ als „Springer“ in 3 Jugendtreffs im Landkreis Landshut

 

Im Umfang von 19,5 Wochenstunden

 

Das Katholische Jugendsozialwerk (KJSW) ist der größte Jugendhilfeträger im Raum Landshut. 170 Mitarbeitende leisten soziale Arbeit in vielfältigen Angeboten der stationären und ambulanten Jugendhilfe. Wir bilden aus, sichern attraktive Arbeitsplätze und Karrierechancen durch unser kontinuierliches Wachstum.

 

Im Landkreis Landshut sind wir in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in drei Gemeinden tätig. Als zusätzliche Fachkraft werden Sie unsere Hauptamtlichen Mitarbeiterinnen in den drei Jugendtreffs unterstützen.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören:

-  Freizeitpädagogik: Angebote für Kinder und Jugendliche

-  Übernahme der Öffnungszeiten der Jugendtreffs als Krankheits- und Urlaubsvertretung

-  Ergänzende Kraft in Spitzenzeiten und bei besonderen Veranstaltungen

-  Konzipierung und Durchführung von eigenen Projekten, insbesondere erlebnis-, medien- und naturpädagogische Angebote

-  Durchführung von Arbeitsweltbezogenen Sonderprojekten

 

Sie verfügen über:

-  Kenntnisse der Methoden Sozialer Arbeit

-  Berufserfahrung in der Erlebnispädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

-  Bereitschaft abends und am Wochenende zu arbeiten

-  Führerschein ist notwendig

 

Wir bieten:

-  Einen interessanten, verantwortungsvollen, vielseitigen Arbeitsplatz

-  Einbindung in ein erfahrenes Team und eine zusätzliche Einbindung über die örtlichen kommunalen Fachbeauftragten

-  Vergütung nach AVR Caritas plus betriebliche Altersversorgung

-  Attraktive Sozialleistungen wie z.B. Beihilfe

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Kontakt:

bewerbungen-landshut@kjsw.de

Katholisches Jugendsozialwerk (KJSW) Landshut, Marienburger Straße 7-9, 84028 Landshut, www.kjsw-landshut.de

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

31.07.2018

 

Küchenhilfe (m/w) im Frühstücksdienst für 15 Wochenstunden/täglich (Mo – Fr) 5:30 Uhr bis 8:30 Uhr ab 01.10.2018

 

Aufgabengebiet:

-  Selbständiges Zubereiten des Frühstücksbuffets für täglich 150 Jugendliche

-  Ausgabe der zubereiteten Speisen

-  Einhaltung und Dokumentation der Hygienevorgaben

-  Reinigung von Geschirr und Besteck

-  Reinigung und Pflege der Küche und Kantineneinrichtung

-  Überwachung der ordnungsgemäßen Lagerung des Abtransportes von Speiseresten, Müll und Leergut.

 

Rückfragen und Bewerbungen bitte an:

Alois Vogl, Tel. 0871/92343-29

E-Mail: alois.vogl@kjsw.de

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Stand: 02.08.2018