Sozialpädagogen, Meister, Fachwirte, Techniker (m/w)

für den Bereich Berufseinstiegsbegleitung im Raum Landshut und Dingolfing Landau in Teilzeit ab sofort.

Die Berufseinstiegsbegleitung richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die einen Mittel- oder Förderschulabschluss und anschließend eine Ausbildung anstreben, auf diesem Weg aber besondere Unterstützung benötigen. Als Berufseinstiegsbegleiter-/in kümmern Sie sich vor allem um Fragen des Übergangs in die Berufsausbildung. Sie helfen bei der Berufsorientierung, den Bewerbungsunterlagen, bei der Vermittlung in Praktika und bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz.

Sie verfügen über

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Bachelor oder vergleichbar)
  • oder ein abgeschlossenes Pädagogikstudium mit Ergänzungsfach Sozialpädagogik, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe
  • oder Meister/in, Fachwirt/in, Techniker/in mit mind. 2-jähriger Berufserfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen und eine mindestens einjährige Führungserfahrung bzw. Ausbildungserfahrung in den letzten 5 Jahren sowie praktische Erfahrung in der dualen Ausbildung
  • Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität und systemische Denkweise
  • ausgeprägte kommunikative, soziale und methodische Kompetenz
  • Interesse an Jugendlichen mit Unterstützungsbedarf
  • Führerschein Klasse B (früher Klasse 3)

Zu ihren Aufgaben gehören

  • Begleitung von Schülern im Übergang Schule-Ausbildung
  • Dokumentation und Berichtswesen
  • Umsetzung der im Förderplan festgelegten Ziele und Maßnahmen
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Praktika

Wir bieten

  • einen interessanten, verantwortungsvollen, vielseitigen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach AVR Caritas plus betriebliche Altersversorgung
  • zusätzliche Sozialleistungen wie Beihilfe

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei Sandra Böckl, Tel 0871 4309809-23 oder sandra.boeckl@kjsw.de .

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Katholisches Jugendsozialwerk e.V.
Bereichsleitung Berufseinstiegsbegleitung
Sandra Böckl
Marienburger Straße 7-9
84028 Landshut

Eingestellt am 04.09.2017

Sozialpädagogen / pädagogischen Mitarbeiter (M/W) oder eine Fachkraft aus der Hauswirtschaft / Gastronomie mit Ausbildungsberechtigung oder ADA-Schein

32 Wochenstunden als Ausbilder/-in in Jugend@Work in Landshut.

Im Projekt Jugend@Work unterstützen wir seit über 18 Jahren arbeitssuchende Jugendliche in ihrer beruflichen Orientierung in hauswirtschaftlich-gastronomischen Berufsfeldern und bei der Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Sie bringen Geduld, Gelassenheit und Empathie mit und vermitteln so bis zu sechs jungen Menschen eine positive Einstellung zur Arbeit. Sie haben einen Führerschein.

Ihre Aufgaben sind:

  • Einüben hauswirtschaftlicher Tätigkeiten.
  • Zubereiten vonetwa 40 Mittagessen für Schüler/-innen einer Mittelschule.
  • Aktivieren und Motivieren der Teilnehmer.
  • Erarbeiten realistischer Berufsziele.
  • Vermittlung  in Ausbildung oder Arbeit
  • Lehren von fachgebundener Theorie und Bewerbungstraining
  • Dokumentation

Wir bieten Ihnen tarifliche Vergütung nach AVR; umfangreiche Sozialleistungen, Zusatzversorgung und Beihilfe. Die Stelle ist vorerst auf Elternzeitvertretung befristet.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Ludwig Weber unter 0871 92343 11. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Katholisches Jugendsozialwerk München e.V.
Herrn Ludwig Weber
Marienburger Str. 7-9
84028 Landshut
oder per Email an: ludwig.weber@kjsw.de

Eingestellt am 8. Januar 2018